Elke Winkens, Schauspielerin Elke Winkens

Film - Theater - Moderation


 

Kiehls Charity Cocktail für HIVMobil

Einkaufen für einen guten Zweck

Der Charity Cocktail von Kiehl’s am 13. Mai 2009 brachte HIVmobil € 3.000,-- an Spenden ein. Elke Winkens, Botschafterin von Kiehl’s stand sogar selbst hinter der Kassa um für möglichst viel Umsatz zu sorgen. Frau Dannoritzer, Geschäftsführerin von HIVmobil, war gerührt vor Freude über die großzügige Spende und freute, sich dass so fleißig zu Gunsten Ihres Vereins eingekauft wurde.

Die über 100 Gäste, unter Ihnen Marika Lichter, Uschi Fellner, Lilian Klebow, Claudia Stöckl, Dr. Andrea Schmoranzer (L´Oréal Österreich), Patricia Hajek (Chiquita Österreich) und Roland Hamberger (Das Triest) ließen sich von den kompetenten Kiehl’s Verkäuferinnen beraten und hatten Spaß daran Geld für eine gute Sache auszugeben. Neben dem Umweltschutz unterstützt Kiehl’s auch gerne HIV Projekte und organisiert jährlich im Zuge des Weltaidstages eine eigene Verkaufsaktion zugunsten von HIV Vereinen oder Projekten. HIVmobil pflegt Aidskranke zu Hause. Speziell ausgebildete Pfleger und Pflegerinnen ersparen mit ihren Heimeinsätzen den Patienten langwierige Spitalsaufenthalte und tragen dazu bei, die öffentliche Hand effizient zu entlasten.

Nach dem Motto: „Jeder Tag im Leben, der nicht im Krankenhaus verbracht werden muss, ist ein gewonnener Tag“, wird eine Pflegesituation geschaffen, die auf die persönlichen Bedürfnisse Rücksicht nimmt und im schlimmsten Fall ein menschenwürdiges Sterben ermöglicht. 2008 wurde HIVmobil mit über 105.000 unterstützt.